IMS-Schlierbachtal e.V. im DMV
IMS-Schlierbachtal e.V. im DMV
Aktuelle Starterliste Startnummern sind vergeben! Motorräder ab Startnummer 100
Aktuelle Starterliste.pdf
PDF-Dokument [280.4 KB]
Ausschreibung 2018.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

 

27. IMS-Odenwald-Classic

 

am 02.06.2018 +

03.06.2018

 

Seit über 25 Jahren der Klassiker

im Odenwald

Oldtimerrallye für Jedermann !!!

Von Anfänger bis Könner. 

 

Neu seit 2017 ist eine Touristische und eine Sportliche Wertung!

Zur besseren Einschätzung für welche Wertung sie sich entscheiden ist Hier das Bordbuch von 2016

Die Touristische Fahrt wird von der Aufgabenstellung leichter, die Sportliche Wertung dementsprechend etwas schwerer.

 

Wir begrüßen Sie mit einem Frühstücksbuffet (incl.) und händigen Ihnen ihre Fahrtunterlagen aus. Bei einem reichhaltigen Frühstück (siehe Bilder) können Sie Ihre Fahrtunterlagen studieren. Nach der Fahrerbesprechung starten wir mit einer Vorstellung der Fahrzeuge und Teilnehmer unsere Fahrt.

Bei unserer Ausfahrt haben wir eine Fahrstrecke von ca. 110 km Touristisch – 130 km Sportlich durch den schönen vorderen Odenwald und die Bergstraße. Die Strecke ist in zwei Schleifen unterteilt. Zur Mittagspause finden sich die Teilnehmer wieder im Start-Ziel Bereich ein, wo sie von unserem Verpflegungsteam erwartet werden.

Auf der Strecke sind Durchfahrtskontrollen (Stempelkontrollen), Sonderprüfungen (Geschicklichkeitsaufgaben rund ums Automobil) und Gleichmäßigkeitsprüfungen zu absolvieren. Es gilt natürlich auch die herrliche Landschaft zu genießen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Oldtimer bis Baujahr 1987.

Für Unentschlossene besteht auch am Samstagmorgen noch die Möglichkeit zur Nachnennung.

Jeweils 30% der Teilnehmer in den 5 verschiedenen Klassen erhalten Pokale oder Medaillen. Weiterhin werden Sonderpreise für das beste Damenteam, die weiteste Anreise und das älteste Fahrzeug vergeben.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Teilnehmer begrenzt.

Bei Überbuchung wird das Startgeld zurückerstattet.

Die Motorradausfahrt, mit einer Fahrstrecke von ca. 50 km findet Sonntags während unserem Oldtimertreffen statt.

Zum Oldtimertreffen werden wieder ca. 250 Fahrzeuge (Automobile und Motorräder) erwartet. Unsere zahlreichen Besucher und die Teilnehmer des Treffens können  bei Kaffee und Kuchen sowie warmen Speisen und kalten Getränken einen erholsamen Sonntag verbringen.

26. IMS-DMV Odenwald Classic und Oldtimertreffen

SCHLIERBACH. Dass es Petrus gut mit den Schlierbachern meint, zeigte sich wieder am Wochenende. Zwei Tage lang übertönten dort wieder satte Motorengeräusche das Vogelgezwitscher in den Bäumen.
Nach der technischen Abnahme und einem gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen, gingen insgesamt 90 Teilnehmer bei der 26. IMS-Odenwald-Classic an den Start, 32 Teams davon in sportlicher, 58 in touristischer Wertung. Die Ausfahrt, die von Jürgen Machel geleitet wurde, führte bei herrlichem Frühlingswetter über landschaftlich sehr reizvolle Routen durch den Odenwald. Die Fahrstrecke in der sportlichen Wertung war 140 km lang, wobei der Schwerpunkt der Aufgabenstellung hier auf den Orientierungsaufgaben lag. Gesamtsieger bei den “Sportlichen“ wurde Rolf Pelini aus Frankfurt. Bei der touristischen Wertung war die Fahrstrecke 115 km lang und es galt verschiedene Kontrollstellen anzufahren an denen Fahrer und Beifahrer zum Teil recht knifflige Aufgaben lösen mussten. Unterteilt war die touristische Wertung in
4 Klassen je nach Baujahr.
Weiteste Anreise auf  Trabant P 601 T hatten Markus Ackermann und Nadine John aus Lichtenstein in Sachsen. Ältestes Fahrzeug war ein MG A Bj. 1935 von Günter Wowereit aus Offenbach

Wie von den Teilnehmern bestätigt, war die Ausfahrt auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Über 200 historische Fahrzeuge - vom Motorrad über Roller bis Ford GT 40 und Adler Lieferwagen tummelten sich am Sonntag ab 9 Uhr bei strahlendem Sonnenschein im Jägersgarten in Schlierbach. Auch der Opel GT Club startete den Schlierbachern einen Besuch ab. Im Rahmen des Treffens fand auch die 50 km lange Motorradausfahrt statt, die von Horst Karnbach geleitet wurde.
Die Verantwortlichen zeigten sich auch in diesem Jahr über die Resonanz der Besucher auch von anderen Oldtimerclubs, die den Weg nach Schlierbach fanden, überwältigt. Bei sehr guter Verköstigung im Zelt und unter freiem Himmel, konnten Gespräche über Motoren, Restaurierung und Pflege der “Heilix Blechle“ geführt werden.

Auch die Fahrten für Jedermann im Traumsportwagen oder Traumoldtimer zugunsten der Behindertenhilfe Bergstraße wurden gut angenommen. Alles in allem war es ein gelungener Tag, da waren sich alle einig. Bedanken möchten sich die IMS bei den freiwilligen Helfern, Sponsoren und Anwohnern.