Zweiradabteilung

Sportleiter Zweirad

Eike Rohleder

64678 Lindenfels

Tel. 06255-952183

e.rohleder@ims-schlierbachtal.de

 

Ansprechpartner Motorradtouren:

 

Rudi Renner

Jägersgarten 24

64678 Schlierbach

Tel.:  06255 - 9596471

Handy: 0175 - 37619229

E-mail: r.renner58@web.de

 

 Ansprechpartner Schluchtenflitzer:

 

Bernhard Keil

Am Zentbuckel

64678 Schlierbach

Tel.: 06255 - 2113

Handy: 0173 - 9451013

E-mail:

 

 

Das Zweirad mit und ohne Motor nahm schon seit den Anfängen der IMS einen entsprechenden Platz im Vereinsgeschehen ein.

So konnte schon im offiziellen Gründungsjahr ein Geschicklichskeitstunier für Zweiräder auf dem ehemaligen Bolzplatz (heute Feuerwehrgerätehaus) durchgeführt werden.

Diese Veranstaltung wurde noch einige Jahre weiter organisiert.

Schon im 2ten Jahr gab es die erste größere Veranstaltung des IMS ,das 1ste IMS Motorradtrial in der Sauwaad (Start und Ziel auf dem ehemaligen Feuerwehrgrillplatz).

Ein GF - Trial für Hobbyfahrer gibt es heute nach über 40 Jahren mit kurzer Unter- brechung immer noch. Ab 19   wurde die Veranstaltung aus Genehmigungsgründen in Erlenbach im Steinbruch durchgeführt, dort dann auch zusammen mit dem MSV Hammelbach als Zweitagesveranstaltung! Seit 20  wird das Odenwaldtrial in Hammelbach auf dem Gelände des MSV Hammelbach veranstaltet. Außer im 1ten Jahr war es immer ein Lauf zu entsprechenden Meisterschaften wie unter anderem der TSG oder dem DMV Hessen später zur hessisch / thüringischen Jugentrialmeisterschaft.

In einigen Jahren gab es aber auch eine zusätzliche Veranstaltung zur deutschen DMV Jugentrialmeisterschaft. 2020 sind allerdings beide geplante Veranstaltungen wegen Corona abgesagt worden.

Seit Beginn der Trialaktivitäten im IMS gibt es auch aktive Fahrer die diese Motorsportart betreiben.Seit 2014 mit eigener Trialabteilung und eventuell wenn alles doch noch gut laüft mit eigenem Trialtrainingsgelände am Lindenfelser Sportplatz. Es sind schon einige erfolgreiche Fahrer aus den Reihen des Vereins hervorgegangen und starten nach wie vor bei entsprechenden Events. Schon viele Jahre ist hier z.B. Uli Daum und Matthias Heuschkel sehr erfolgreich unterwegs. Info zu dieser Motorsportart im IMS gibt es auch unter Rubrik "Trialsport".

Im Offroadsport gab es aber auch Aktive im Motocross, Rollerlangstreckencross, Enduro, Raidrallye mit dem Quad / ATV und Super-Moto da waren vor allem Ralf Kaffenberger und Karl Heil sehr erfolgreich.

Bei Veranstaltungen im Motorradrallyesport und bei Motorrad - Langstreckenrallys sind unter anderem Horst Hoffmann und Christian Gölz als Fahrer erfolgreich angetreten.

Außerdem waren Mitglieder des Vereins bzw. der Zweiradabteilung bei einigen Motorradveranstaltungen anderer Vereine oder dem DMV als Helfer oder sogar in der Organisation tätig. Unter anderem 1992 und 1994 als Ausrichter des Etappenziels bzw. des Zielortes mit Schlussevent bei der DMV Deutschland-Trophy für Motorräder.

 

Auch im MTB Bereich gab es in der Zeit von      bis      eigene Veranstaltungen. Die wurden unter der Federführungen von Klaus Kräger und ein paar Gleichgesinnten auch in der Sauwaad mit Start und Ziel auf dem Feuerwehrgrillplatz durchgeführt. Es gab auch hier einige Fahrer die in dieser Zeit dieses Hobby nicht nur intensiv betrieben sondern auch bei MTB Rennen in der Disziplin Cross - Country an den Start gingen.

 

Unsere Zweiradabteilung organisiert schon seit über 25 Jahren Motorradtouren. Das sind Eintagestouren 1 mal im Monat von April bis Oktober, aber auch eine Mehrtages - und eine Wochentour, 1 mal im Jahr. (z.B. 2017 die 25ste Mehrtagestour) Die Mehrtages- tour viele Jahre von Karl Heil, die Wochentour von Dieter Keil auf die Beine gestellt.  Manchmal gibt es auch Samstagsabend - Trips.

Bei den Ausfahrten steht grundsätzlich die Geselligkeit mit möglichst hohem Spaßfaktor im Vordergrund. Aber natürlich auch und vor allem das Fahren auf möglichst schönen Strecken. Aber auch diese Aktivitäten sind 2020 Corona zum Opfer gefallen.(Info dazu unter "Motorradtouren")

Viele Jahre gab es auch das sogenannte " Aufbocken ". Einen Gottesdienst mit nachfolgender kleinen Ausfahrt und anschließend gemütlichem Beisammensein zum Abschluß der Saison für Motorradfahrer.

 

Vor einigen Jahren wurde die Untergruppe " Schluchtenflitzer" von Bernhard Keil in Leben gerufen. Dabei dreht sich alles um das Thema 50 ccm "Moppeds". Der Anfangsgedanke vor allem Jugendliche für die Sache zu interesieren und auch zu aktivieren begann mit der Restaurierung eines alten Moppeds. In Zwischenzeit sind aber auch viele Begeisterte aus allen Altersgruppen dazugekommen die vor allem bei kleinen aber auch größeren Touren diesem Hobby fröhnen.( siehe auch Ruprik "Schluchten- flitzer" auf dieser Seite. 

 

Außerdem treffen wir uns alle 14 Tage, in den geraden Wochen, Freitags ab 20.00 Uhr im Gasthaus Sonnenblick in Schlierbach. Dort beim IMS-Stammtisch mit Vereins- kameraden aus anderen Abteilungen der IMS zum lockeren "gwatschen" aber auch zu den sogenannten "Benzingesprächen".

 

Interesierte können also jederzeit gern Kontakt mit uns aufnehmen , um sich zu informieren oder eventuell sogar dabei zu sein und mitzumachen!

 

 

 

 

xxNEWSxx

Für Freunde und Gönner des Vereins, der bei seinen Zahlreichen Veranstaltungen immer auf die Mithilfe Freiwilliger angewiesen ist. Bitte die Mitgliederbefragung ausfüllen und an uns zurücksenden.
Im Voraus unser Dank
Der Vorstand der IMS
Mitgleiderbefragung.pdf
PDF-Dokument [261.0 KB]

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie uns:

IMS-Schlierbachtal

Gilbert Rest
Wilhelm-Baur-Straße 34

64678 Lindenfels

Telefon: +49 6255 2302 

E-Mail: kontakt@ims-schlierbachtal.de